Individuelle Prothetik 2018-07-19T14:12:48+00:00

Project Description

Individuelle Prothetik

Aufgabe der zahnärztlichen Prothetik Mahlsdorf ist der Ersatz verlorengegangener Naturzähne oder fehlender Kieferknochensubstanz durch künstliche Alternativen.

Die Prothetik Mahlsdorf soll vor allem Beeinträchtigungen der Kiefergelenksfunktionen verhindern, die durch das Kippen, Wandern oder Längenwachstum von Zähnen, denen plötzlich der Nachbar oder das Gegenüber fehlt, hervorgerufen werden, aber auch Karies, Parodontisen und weiteren Schädigungen entgegenwirken.

Desgleichen sollen hiermit Kau- und Sprechfunktion, Gesichtsästhetik und schließlich der Ausgleich von Knochen- und Gewebeschwächen im Mund und Gesichtsbereich wiederhergestellt bzw. verbessert werden.

Eine prothetische Versorgung kann nur nach einer gründlichen Vorbehandlung des zu erhaltenden Zahnapparates und bei guter Mundhygiene langfristig erfolgreich sein. Je nach der Position der verlorengegangenen Zähne stellen die Lücken unterschiedliche Anforderungen an den Zahnersatz, der sowohl die allgemeinübliche Prothetik wie Brücken, Kronen, Teil- und Vollprothesen als auch den implantatgestützten Zahnersatz (s. „Orale Chirurgie und Implantologie„) beinhaltet.

Kronen und Brücken

Bei Kronen und Brücken handelt es sich um einen hochwertigen Zahnersatz aus Gold oder Keramik. Als Krone bezeichnet man die Versorgung eines einzelnen Zahnes, als Brücke die Versorgung einer Lücke zwischen zwei Zähnen, wobei die benachbarten Zähne überkront werden.

Ist es aufgrund eines großen Defektes nicht mehr möglich, einen Zahn mit einem Inlay oder einer Teilkrone zu versehen, ist die Krone das Therapiemittel der Wahl. Sofern ein Zahn nicht erhaltungswürdig oder nicht mehr vorhanden ist, kann die Lücke mit einer Brücke versorgen werden. Dazu ist es notwendig, die benachbarten Zähne zu schleifen. Eine zahnschonende Alternative ist hier der implantatgestützte Zahnersatz.

Um eine Krone oder eine Brücke herzustellen, bedarf es mehrerer Behandlungstermine. Nach dem Beschleifen der betreffenden Zähne, der Abdrucknahme mit einem zahnärztlich Spezial-Silikon sowie einer Funktionsanalyse des Kausystems trägt der Patient bis zum Zeitpunkt der Fertigstellung des Zahnersatzes eine provisorische Versorgung. In der Regel erfolgt die definitive Eingliederung des individuell gefertigten Zahnersatzes in der nächsten Behandlungssitzung. Sind mehrere Arbeiten gleichzeitig durchzuführen, empfiehlt sich eine Zwischenprobe. Dem Zahntechniker wird auf diese Weise ermöglicht, ein optimales Ergebnis für die Prothetik Mahlsdorf anzufertigen.

SPRECHZEITEN

Monday – Friday 8:00 – 17:00
Saturday 9:30 – 17:00
Sunday 9:30 – 15:00

HIER FINDEN SIE UNS

KONTAKTIEREN SIE UNS

Bei der Anfertigung von Kronen und Brücken wird in der Regel auf zwei hochwertige und bewährte Materialien zurückgegriffen: Gold und Keramik.

Gold kommt in seinen Eigenschaften – bis auf die Farbe – den natürlichen Zähnen am nächsten. Gold bietet Sicherheit, Haltbarkeit und Mundverträglichkeit im höchsten Maße. Aus ästhetischen Gründen wird Gold im sichtbaren Bereich mit Keramik verblendet. Durch hochmoderne Verfahren ist es heute aber auch möglich, Kronen und kleine Brücken in Vollkeramik herzustellen. Diese prothetischen Versorgungen kommen ganz ohne ein Metallgerüst aus. Sie wirken aufgrund ihrer Lichtdurchlässigkeit absolut natürlich und erfüllen ein Höchstmaß an ästhetischen Ansprüchen.

Egal, wofür Sie sich entscheiden, ob Krone, Brücke, Prothese oder implantatgestützten Zahnersatz – die Prothetik wird ganz individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt und in Zusammenarbeit mit zertifizierten und spezialisierten Zahntechnikern gefertigt.

Damit Sie wieder unbeschwert lächeln können!

KONTAKT

Sie haben Fragen oder Wünsche? Kontaktieren Sie uns!